Über AllActivity

Das 2019 gegründete Unternehmen AllActivity bietet nativ entwickelte B2B SaaS-Lösungen an, die Unternehmen dabei unterstützen digitale Prozesse auf Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit zu optimieren.

Im Folgenden finden Sie einige der Produkte und Dienstleistungen, die AllActivity seinen Kunden über die AllActivity.com-Plattform anbietet:

  • null
    AllActivity hilft Unternehmen mit Task Mining digitale Workflows lückenlos zu erfassen und zu optimieren.
  • null
    AllActivity hilft Dienstleistungsunternehmen Arbeitszeit automatisiert zu erfassen – unter Wahrung arbeits- und datenschutzrechtlicher Vorgaben.
  • null
    AllActivity gibt einzelnen Mitarbeitern die Möglichkeit ihre Arbeitsweisen an Durchschnittswerten zu messen und zu verbessern.
  • null
    AllActivity spart Unternehmen bis zu 40% an Lohnkosten, die auf digitale Prozesse entfallen.

Founded:

2019

Industry:

Software & Technology

Headquarters:

Wien

Das 42migration-Web Plattform und der dahinterstehende Anwaltssupport unterstützten uns nicht nur mit dem selbstverständlichen Teil: der Zusammenstellung sämtlicher Unterlagen und Vorbereitung des Antrags.  Wir hatten zwar schon ein wenig Erfahrung mit RWR-Karten, aber standen doch einigen Spezialfragen gegenüber, die von den Anwälten souverän beantwortet wurden.  Der gesamte Prozess war reibungslos und machte nun schon mehrfach die Anwerbung von Drittstaatsangehörigen zu einer angenehmen und kosteneffizienten Erfahrung.

The AllActivity Team

Das 42migration-Portal kam ins Spiel, als AllActivity Unterstützung bei der Anwerbung eines Senior Frontend Developers aus dem Iran suchte. Die Unterstützung von 42migration war entscheidend für den Launch unseres Real Time Task Mining-Features, da der künftige Arbeitnehmer zeitgerecht als Team Lead in unsere Struktur eingegliedert werden konnte.

 

Der Ablauf des Verfahrens ergibt sich aus der Plattform in intuitiver Weise und weder unser HR-Team noch der Arbeitnehmer, den wir nach Österreich bringen wollten, hatten irgendwelche Schwierigkeiten, die Anforderungen an beizustellende Unterlagen zu verstehen.  Es war sehr einfach den Überblick zu behalten.

Als wir aufgrund des ungewöhnlichen Ausbildungswegs des Mitarbeiters einigen Spezialfragen gegenüber standen, konnten wir unkompliziert auf weiteren Support durch das 42migration-Anwaltsteam zurückgreifen.  Das 42migration-Team meldete sich extrem schnell zurück und lieferte verlässliche Informationen, die uns ermöglichten den Prozess ohne Zeitverzögerung weiterzuführen.

Das bedeutet, dass wir uns auch bei Bewerbern aus Drittstaaten, die keinen „Standard“-Lebenslauf aufweisen, auf dieses Portal verlassen können.

 

Ein wesentlicher Faktor ist für uns auch der von 42migration angebotene Fixpreis, der weit unter dem liegt, was diverse Agenturen, die über keine Anwaltslizenz verfügen, anbieten.  So können wir quartalsweise unsere Hiring-Anstrengungen präzise planen, was für ein Startup mit begrenzten Ressourcen extrem wichtig ist.

Sind Sie bereit zu starten?

Holen Sie Mitarbeiter zum Fixpreis nach Österreich und lassen Sie Anwälte das Verfahren führen.